Dr. Bernd Buchholz, Gyde Jensen, Wolfgang Kubicki, Christine Aschenberg-Dugnus und Tobias Mährlein sind unsere Bundestagskandidaten für die Wahl im September 2017.

Die FDP hat gut gewählt: Mit einem tollen Spitzenteam aus Schleswig-Holstein gehen die Liberalen in den Bundestagswahlkampf. Das Team steht ganz hervorragend für die enorme Vielfalt, die die FDP in Schleswig-Holstein zu bieten hat.

Die 5 Bundestagskandidaten für Berlin

  • Wolfgang Kubicki wird als Spitzenkandidat die FDP im Norden anführen.
  • Dr. Bernd Buchholz, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Gruner und Jahr, bringt gewaltige Erfahrung aus der Wirtschaft mit und hat sich u.a. als früherer Landtagsabgeordneter einen hervorragenden Ruf als hartnäckiger Aufklärer im Barschel-Unterschungsausschuß erarbeitet.
  • Christine Aschenberg-Dugnus  „brennt“ für neue Ideen in Gesundheit und Pflege: „Wir müssen den Menschen, den Patienten in den Mittelpunkt stellen“.
  • Gyde Jensen wurde von den Jungen Liberalen vorgeschlagen und steht für die Generation U35:  „Jugend ist Zukunft“.
  • Tobias Mährlein weiß als Buchhändler und gestandener Kommunalpolitiker in Norderstedt von den täglichen Sorgen der „Mitte der Gesellschaft“: „Der Mittelstand bringt unser Land voran.“